Lustige Badeshorts für Jungen Panda im Urlaub

Lustige Badeshorts für Jungen Panda im Urlaub

-41%
Preis:
16.99 € 9.99 €

Wählt eine Variante aus

Größentabelle
Bitte wählen Sie eine Größe

Produkty s rovnakým dizajnom

  • Gratis-Versand ab 60 €.
  • Einfache Reklamation bis zu 100 Tage.

Produktcode: D-K-SCL-S-SSH-C-1260

  • Material: 100 % recyceltes Polyester; Material des Futters: 100 % Polyester
  • Badeshorts bei maximal 30 °C waschen
  • Nicht empfohlen: Trocknen im Wäschetrockner, chemische Reinigung oder Bleichen
  • Marke: Dedoles
  • In der Slowakei konzipiert, in China hergestellt

Das ganze Leben des Pandas ist ein Urlaub, er frisst und schläft einfach nur den ganzen Tag lang. Wenn dein Kleiner auch gerne isst und schläft, dann sind diese Dedoles-Badeshorts wie für ihn geschaffen. Vergiss langweilige Badeshorts und bringe den Sommer deines Kindes mit den von diesem flauschigen Urlauber inspirierten Badeshorts zum Strahlen.

Bringe die Sommertage deines Kleinen mit lustigen Badeshorts für Jungen zum Strahlen! Die bunten Muster zaubern ein Lächeln auf jedes Kindergesicht, und das hochwertige Material sorgt für einen optimalen Tragekomfort sowohl im Wasser als auch an Land.

  • Kurier Österreichische Post - 4,50 €
  • Gratis-Versand ab 60 €

Wenn die Ware nicht passt oder nicht Ihren Erwartungen entspricht, kann man sie problemlos innerhalb von 100 Tagen zurückgeben. Man kann sie umtauschen oder das Geld zurück bekommen.

Umtausch/Rückgabe gilt nur für ungewaschene und nicht getragene Ware mit ursprünglicher Etikette. Aus hygienischen Gründen nehmen wir probierte Unterwäsche (Boxershorts, Boxerslips, Höschen usw.), Badebekleidung, Socken und Gesichtsmasken nicht zurück.

Bei einem Umtausch oder einer Rückgabe müssen in Kartons verpackte Produkte (z. B. Regenstiefel) in ihrem Originalkarton an uns geschickt werden.

Recyceltes Polyester wird aus recyceltem Abfall hergestellt, z. B. aus PET-Flaschen, alter Polyesterkleidung oder aus im Meer gesammelten Fischernetzen. Für seine Herstellung wird 59 % weniger Energie benötigt als für die Herstellung von reinem Polyester, und sein CO2-Fußabdruck wird um 32 % verringert. So bekommt der Abfall, der sonst auf der Deponie landen würde, eine zweite Chance.

Du hastbesucht

1. Wähle ein Produkt